News

<< >>

Förderverein gegründet

Am 26. September war es endlich soweit: der Förderverein des Judo-Club Langenfeld e.V. wurde gegründet…

Kuchenverkauf beim JCL-Kinderturnier

Beim JCL-Jugendturnier am 19. November 2011 leitet der Föderverein die Cafeteria. Kuchen spenden werden noch benötigt!

Fahrradtour des JCL auf Fronleichnam 2012

Auf Fronleichnam war es wieder soweit. Die jährlich stattfindende Fahrradtour des JCL. Bei trockenem und warmem Wetter waren mehr als 45 Teilnehmer an den „Start“

RÜCKBLICK 2012

Ohne viele Worte zu verlieren. Hier einige Impressionen des vergangenen Jahres, an denen sich der Förderverein beteiligt hat. An dieser Stelle bedankt sich der wir

Ehrenamtsstelle als Contentmanager

STELLENANGEBOT   CONTENT-MANAGER auf Ehrenamt. Ein Contentmanager ist ein: Onlineredakteur, Projekleiter Internet u.ä. Er oder Sie soll regelmäßig unsere Internetseite mit Informationen und Dateien füllen

Förderverein hat ein neues Logo!

Der Förderverein des Judo-Club Langenfeld e.V. hat ein eigenes Logo

 

Um dem im September 2011 gegründeten Förderverein des JCL ein eigenes Logo als Symbol für die Unterstützung des Judo-Club Langenfeld zu geben, rief der Förderverein die Kinder der Judogruppe von Michael Stutz zu einem Malwettbewerb auf. Einzige Vorgabe war, dass die Kinder für ihre Entwürfe die Vereinsfarben verwenden sollten.

Der Jury, bestehend aus den Jugendsprechern der Judo-Abteilung Lea Glauch und Max Feser, fiel es nicht leicht sich auf ein Bild als Sieger festzulegen, so dass in das neue Logo Komponenten aus zwei Bildern einflossen.

Das Logo des Fördervereins stellt den Euro als aufgehende Sonne dar und erinnert damit einerseits an das Mutterland des Judo, einer der Sportarten des Judo-Club Langenfeld, sowie an die Spenden, die zur weiteren Förderung der erfolgreichen Sportler des JCL notwendig sind. Neben der finanziellen Unterstützung der Kampfsportler ist es insbesondere auch Ziel des Fördervereins die Budo-Sportarten als Körper- und Geisteskultur zu pflegen und zu fördern.

Der Vorsitzende des Fördervereins des Judo-Club Langenfeld Dirk Feser überreichte den glücklichen Gewinnern Henry Kirbisch und Lenard Lanzke jeweils einen Judoanzug. Die anderen Teilnehmer des Malwettbewerbs erhielten als Anerkennung für ihre Teilnahme ein kleines Geschenk.

Logo_JudoClub_klein

Ehrenamtsstelle als Contentmanager

STELLENANGEBOT

 

CONTENT-MANAGER

auf Ehrenamt.

Ein Contentmanager ist ein: Onlineredakteur, Projekleiter Internet u.ä.

Er oder Sie soll regelmäßig unsere Internetseite mit Informationen und Dateien füllen und entsprechend bearbeiten.

Auch – wenn möglich – eine eigenständige WEB-Seite für den Förderverein gestalten.

Die Stelle ist nur als Ehrenamtsstelle zu vergeben.

Es dürfen sich auch mehrere Personen gleichzeitig diese, doch recht umfangreichen Aufgaben des CM teilen.

Voraussetzung: Spaß an der Arbeit mit einer jungen Mannschaft. Freie Zeiteinteilung und freie Gestaltungsmöglichkeiten. Auf Wunsch wird auch ein Zeugnis ausgestellt.

Bei Fragen und Interesse wendet Euch bitte an:

Dirk Feser (d.feser@jc-langenfeld.de)

Vorsitzender des Fördervereins

RÜCKBLICK 2012

Ohne viele Worte zu verlieren. Hier einige Impressionen des vergangenen Jahres, an denen sich der Förderverein beteiligt hat. An dieser Stelle bedankt sich der wir uns nochmals bei allen Helferinnen und Helfern, die uns tatkräftig und finanziell unterstützt haben. VIELEN DANK!

  • Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft der U14
  • Sommerfest 2012 im Diepenthal
  • Kreiseinzelmeisterschaft U11
  • Trainingslager „Wewelsburg“
  • Nikolaus Randori 2012

Die 3 vom Förderverein verbeugen sich, sagen vielen Dank und wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Fördervereins einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Gesundheit und Glück!

Dirk, Georg, Björn (v.li.n.re.)
Dirk, Georg, Björn (v.li.n.re.)

Galerie, West-Deutsche-Vereins-Mannschafts-Meisterschaft U14 / 2012 in Langenfeld

Galerie der Kreiseinzelmeisterschaft der U11 in Langenfeld

Nikolausrandori 2012 mit Jutta, Jan und Timm

Fahrradtour des JCL auf Fronleichnam 2012

Gruppenbild

Auf Fronleichnam war es wieder soweit. Die jährlich stattfindende Fahrradtour des JCL. Bei trockenem und warmem Wetter waren mehr als 45 Teilnehmer an den „Start“ gegangen und fuhren zwischen Wälder, Wiesen und Auen vom Clubhaus in Langenfeld zur ersten Etappe am Ausleger der Rheinfähre Leverkusen-Hitdorf.
Nach kurzer Erhohlung bei Getränken und kleinem Snack ging es nach ca. 1 Stunde weiter wieder Richtung Clubhaus. Hier wurde bei gemütlichem Beisammensein gegrillt, gegessen, getrunken und geplaudert. Bei lockerer Atmosphäre und warmem Wetter hatten alle Ihren Teil zu einem wirklich gelungenem Ausflug beigetragen. Der Förderverein des JCL bedankt sich recht herzlich für das zahlreiche Kommen, die Salat- und Verpflgungsspenden und auch für die Spenden in unser Förder(spar)schwein. Wir freuen uns, wenn wir auch im nächsten Jahr wieder alle zusammen so unser Vereinsleben pflegen. VIELEN DANK

Kuchenverkauf beim JCL-Kinderturnier

Beim JCL-Jugendturnier am 19. November 2011 leitet der Föderverein die Cafeteria. Kuchen spenden werden noch benötigt!

Förderverein gegründet

Am 26. September war es endlich soweit: der Förderverein des Judo-Club Langenfeld e.V. wurde gegründet…